FAUST - FINDEN - AKTIVIEREN - ÜBEN - STARTEN

AUS EIGENER KRAFT

  • gemäß §45 Abs. 1 Satz 1, Nr. 2 SGB III

Sie entwickeln mit unserer Hilfe einen individuellen Berufswegeplan mit dem Ziel der Aufnahme einer Ausbildung, der Existenzgründung, der Wiederaufnahme eines früher erlernten Berufs, einer Berufstätigkeit unter Nutzung der während des Studiums erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten, einer anderen Qualifizierung oder eines anderen Studiums gegebenenfalls in Verschränkung mit einer Berufstätigkeit. Die Bausteine sind inhaltlich und methodisch so aufgebaut, dass die Selbstwirksamkeit der Teilnehmenden unterstützt wird. Selbstwirksamkeitsüberzeugungen setzen Motivation und Engagement im Sinne einer aktiven Gestaltung der persönlichen und beruflichen Zukunft frei.

INHALT

  • Kompetenzbilanzierung und Potenzialerhebung
  • Bewerbungsstrategie
  • Selbstvermarktung
  • Schlüsselkompetenzen
  • Selbstmanagement
  • Das Vorstellungsgespräch
  • Allg. rechtliche Grundlagen
  • Grundlagen der EDV
  • Praktika und Probearbeiten
  • Stabilisierung / Nachbetreuung

AUF EINEN BLICK:

DAUER

  • 25 Wochen
  • Inklusive Praktikum
  • Individueller Start

DURCHFÜHRUNG

  • Dieses Angebot wird von Fachkräften mit rehabilitationspädagogischer Zusatzqualifikation und Sozialpädagogen durchgeführt.

FÖRDERUNG

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein - AVGS

Hier finden Sie den Flyer.

Lassen Sie sich ganz unverbindlich in einem ersten Gespräch informieren!