Fachvorträge

Buchen Sie einen kostenfreien Fachvortrag aus der Themenreihe: psychische Erkrankungen - Kriterien, Symptome und Umgang.

Umgang und Hilfe bei einer psychischen Erkrankung

 

Unsere vier voneinander unabhängigen Vorträge sind einzeln buchbar und behandeln jeweils sehr weit verbreitete psychische Erkrankungen. 

Die richtige Hilfe bei psychischen Erkrankungen ist nicht immer eindeutig zu benennen. Mit unserer Vortragsreihe erhalten Sie ein fundiertes Verständnis für das von Ihnen gewählte Themengebiet. Wir möchten Sie sensibilisieren und Ihnen insbesondere Möglichkeiten und den Umgang mit dem Krankheitsbild in Bezug auf eine berufliche (Wider-) Eingliederung aufzeigen. 

 

 

 

 

Vortrag 1

Psychosen

Das weite Feld dieser Diagnose macht eine gemeinsame Definition schwierig.
Was fällt alles unter den Begriff der Psychose und was sind Auslöser? 

 

 

 

Vortrag 2

Borderline - Persönlichkeitsstörung

Ein an Borderline erkrankter Mensch fällt eine stabile zwischenmenschliche Beziehung schwer. Nach dem Prinzip "Ich hasse Dich; aber verlasse mich nicht" schlägt das Pendel schnell und oft in beide Richtungen....
 

 
 
Vortrag 3

Depressionen und Angststörungen

Depressionen und auch Phobien können sich über viele Wege äußern. Lernen Sie einige dieser Wege kennen und erfahren Sie mehr über das Wechselspiel zwischen Körper und Psyche.

 

 

 

Vortrag 4

Burn-out und Stressmanagement

Stress wird unterschiedlich empfunden. Warum bricht Jemand unter der Last zusammen, die einem Anderen nichts ausmacht? Wie trainiere ich Resilienz? Diese und mehr Fragen finden in unserem Vortrag eine Antwort.

 

 

 

Dauer eines Vortrages

jeweils 2 Stunden

 

Form

Zur Zeit bieten wir die kostenlosen Vorträge als Zoom-Meetings an.

 

Referenten

Desireé Schmitz

Dipl. Sozialpädagogin, Dipl. Sozialarbeiterin, Fachkraft für berufliche Rehabilitation

 

Leon Sembach

Wirtschaftspsychologe, Fachkraft für berufliche Rehabilitation

 

Anmeldung und Beratung unter

Leon Sembach: telefonisch unter 0160 99 200 331  oder per Mail leon.sembach@recuris.de