Wissen und verstehen

Wertschätzung erfahren und ungehindert einen Beruf ausüben können – für diese persönlichen Grundbedürfnisse setzen wir uns ein. Denn es gibt Situationen, in denen Selbstverständliches unerreichbar erscheint und in denen Menschen Hilfe brauchen.

Deshalb stellen wir den Menschen in den Mittelpunkt und begegnen ihm mit Vertrauen, Kompetenz und Weitblick. Auf diese Weise eröffnen wir neue Perspektiven und bringen ihn (zurück) auf den Weg seines persönlichen Erfolgs.

Die einzelnen Unternehmen in der Qualitätsgemeinschaft der Stiftung Bildung und Handwerk sind jeweils nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung – Arbeitsförderung (AZAV) durch die fachkundige Stelle „CERTQUA“ zugelassen und somit zur Durchführung  von Maßnahmen der Arbeitsförderung berechtigt. Unsere psychologischen und pädagogischen Fachkräfte haben bei der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) ein berufsbegleitendes Zusatzstudium als Fachkraft für berufliche Rehabilitation bzw. Reha-Ausbilder absolviert. Ihre Vorgehensweise zeichnet sich aus durch Einfühlungsvermögen und Qualitätsbewusstsein.

Mit unserer jahrelangen Erfahrung greifen wir auf ein breites Wissen in Bezug auf die betriebliche Wiedereingliederung sowie auf die Implementierung von präventiven Maßnahmen zurück. Hierbei verbindet sich die fachliche Kenntnis unserer ausgebildeten Mitarbeiter mit einem ausgeprägten unternehmerischen und wirtschaftlichen Verständnis.


Ihr Ansprechpartner
in Ihrer Region


Hier gelangen Sie zu unserer Regionalübersicht

Nehmen Sie Kontakt
mit uns auf:


0800 654 654 5
(kostenfreie Rufnummer) info@recuris.de